Telefon: +49 (0) 5271 69 44 65 oder +49 (0) 175 56 28 071

Geschichte

Drums Alive® Geschichte

Wie viele Programme im Fitness Bereich z.B. Step oder Pilates entstand auch Drums Alive® aus einer Notwendigkeit heraus. Carrie hatte eine Hüftoperation bei der Ihr eine künstliche Hüfte eingesetzt wurde. Wie das mit den Sportlern so ist, viel es ihr schwer sich damit abzufinden wochenlang keinen Sport machen zu können. Außer einem Handergometer gab es in diesem Fall keine Möglichkeit, welches für eine Tänzerin und Sportlerin kein Ersatz zur gewohnten Bewegung ist. So ergab es sich, dass Carrie in Ihrem Bewegungsdrang anfing auf einem Pezziball sitzend mit Drumsticks auf um sie liegende Kartons und Schachteln zu trommeln, was diese nicht lang mitmachten. Als sehr rhythmusorientierter Mensch war das Trommeln für Carrie naheliegend und sie stellte dabei fest wie anstrengend das Trommeln an sich für den Körper ist. Die nächsten Schritte waren sitzend auf einem Pezziball und Trommeln auf einem anderen, der mit einem Ballhalter am Rollen gehindert wurde. Anschließend fing Carrie an Ihr Hüft-Rehabilitationstraining stehend und trommelnd weiter zu führen. So entstand aus einer Notwendigkeit heraus ein sehr effizientes Ausdauertraining mit vielen Kraftkomponenten, welches Rhythmus und Bewegung in sich vereint, Drums Alive®.

Cookies helfen uns dabei, Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr ueber die von uns verwendeten Cookies wissen wollen, schauen Sie auf unsere privacy policy.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive Module Information